Behandlungsablauf

Grundlage eines fundierten Behandlungskonzepts ist eine ausführliche Erst-Anamnese. Nach Tasten des Pulses, Betrachten der Zunge und des Körpers erstelle ich die

TCM-Diagnose.

In einem Beratungsgespräch werden Sie über die Zusammenhänge aufgeklärt und ein Therapieplan für Sie erstellt.

Sie können sich danach entscheiden, ob Sie mit der Therapie beginnen möchten.

 

Als Richtlinie für die Behandlung gelten ca. 6 Sitzungen im wöchentlichen Abstand.

Dies ist jeweils abhängig von der Dauer und Art der Erkrankung.

Je nach Bedarf wird die Behandlung mit anderen Methoden der chinesischen Medizin kombiniert, wie z. B. der chinesischen Ernährungsberatung, mit Heilkräutern oder Gua Sha (weitere Informationen im Teil: Heilpraktiker)

Puls-Diagnostik